Logo Peißnitzhaus
spacer
Peißnitzhaus e.V.
blaue punkte spacer
Verein zur Restaurierung und
dauerhaften Nutzung des Peißnitzhauses
Neuigkeiten vom Bau:
Angebote:
29
Dez
Tierisch was los am Peißnitzhaus PDF Drucken

Es gibt viele Tiere auf der Peißnitzinsel. Von der Mücke bis zum Reh sind uns schon viele Arten begegnet. Bei unseren Umweltbildungsprojekten beobachten wir Vögel und Fledermäuse. Wir haben zwei Bienenvölker am Haus und bekommen einmal im Jahr Besuch von ein paar Schafen.
Im Gartenlokal fallen besonders Wespen und freche Spatzen auf. Aber auch Spitzmäuse wurden schon ganz in der nähe des Hauses gesichtet.

Weiterlesen...
 
29
Dez
Neujahrsgrüße 2016 vom Peißnitzhaus PDF Drucken

weihnachtsgruss2016-Seite001Das Jahr 2016 neigt sich seinem Ende entgegen. Für das Peißnitzhaus war es ein großes Jahr. Noch nie haben uns so viele Menschen besucht, gab es so viele Konzerte und wurde soviel Geld in die Sanierung des Hauses gesteckt. Höhepunkte waren u.a. das Peißnitzhausfestival, die Fête de la Musique und die Eröffnung der WC-Anlagen im Untergeschoss. Zum Jahresende gab es auch noch die Zusage durch den Stadtrat, die Sanierung des Daches und der Fassade mit zu finanzieren. So blicken wir erwartungsfroh in das Jahr 2017.

Für das neue Jahr haben wir uns für die Peißnitzhaus-Förderkreis-Genossenschaft das Ziel gesetzt, mindestens 60 neue Mitglieder zu gewinnen. Auch der Verein sucht neue Mitmacher und bekommt dafür bei entsprechendem Mitgliederzuwachs sogar Geld von der Kulturstiftung des Bundes.  Vielleicht erfüllen Sie sich einen Vorsatz für das neue Jahr und werden bei uns aktiv?

Weiterlesen...
 
29
Dez
„Call for Members 2“ - 100 neue Mitglieder für den Peißnitzhaus e.V. PDF Drucken

call_for_membersJetzt bis 15. Juni Mitglied werden und doppelt helfen

Bereits 2012 haben wir erfolgreich am ersten „Call for Members"-Wettbewerb der Kulturstiftung des Bundes teilgenommen und 5000 Euro gewonnen. Und so ist unser Ziel zur Neuauflage des Wettbewerbs: 100 neue Mitglieder bis zum 15. Juni 2017!
Für jedes zahlende Neumitglied bekommen wir 50 Euro. Und nicht nur das: wir werden mit den Mitgliedsbeiträgen der Neumitglieder in den nächsten drei Jahren Genossenschaftsanteile der Peißnitzhaus Förderkreis gemeinnützigen eG erwerben. Dieses Geld hilft uns direkt die nächsten Bauabschnitte zu finanzieren. Auch passive Mitglieder sind willkommen. Aktuell hat der Verein 154 Vereinsmitglieder. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 48 bzw. 36 Euro ermäßigt pro Jahr. Mehr dazu: www.peissnitzhaus.de/index.php/der-verein/mitglied-werden
Mehr zum Wettbewerb: http://callformembers.de/

 
26
Aug
Jetzt neu: Geburtstagskisten auszuleihen PDF Drucken

Fünf Themenpartys zum mit nach Hause nehmen

Ihr wollt einen tollen Themengeburtstag zu Hause oder irgendwo im Grünen erleben? Dafür haben wir für euch jetzt unsere Partyboxen gestaltet. Einfach leihen und die Party steigt wann und wo ihr wollt! Ihr habt die freie Wahl zwischen:

 

Weiterlesen...
 
19
Jun
Unsere Sommerferienangebote 2016 für Familien und Horte PDF Drucken

In den Sommerferien könnt ihr einiges bei uns erleben! Wir bieten einige Familiennachmittage, Ferienworkshops (25.-29.07.), eine Theaterwoche (01.-05.08.), Freilufttheater "Die Bremer Stadtmusikanten" (26.-30.07.) und natürlich auch Puppentheater (jeden Samstag 16:30 Uhr) an. Die Angebote für Hortgruppen findet ihr hier: Sommerferienangebote für Hortgruppen.

Weiterlesen...
 
31
Dez
Frohes neues Jahr 2015 wünscht das Peißnitzhaus! PDF Drucken

Die Mitarbeiter des Peißnitzhauses wünschen allen Aktiven, Freunden und Gästen des Peißnitzhauses ein gesundes und glückliches Jahr 2015!
Wer ist wer

Weiterlesen...
 
29
Dez
Machen statt Meckern - Arbeitseinsatz am 7.1. 10-15 Uhr PDF Drucken

Das MDR-Fernsehen besuchte uns am Mittwoch, den 07.01.2015, ab 10 Uhr auf der Peißnitzinsel. Für die Aufzeichnung der Sendung „Mitmachen statt meckern“ (wird bei Sachsen-Anhalt-Heute ausgestrahlt - http://www.mdr.de/sachsen-anhalt-heute/mitmachen-statt-meckern100.html) kamen 23 Mitmacher, die vor der Kamera mit anpackten. Wir waren an den Kolonnaden und im Gewölbe aktiv (alte Farbe ab und Rückbau). Zum Schluss gab es noch eine kleine Feuershow.

Fernsehbeitrag (bis 20.01.2015):
http://www.mdr.de/mediathek/themen/sachsen-anhalt/video245784_zc-1137b036_zs-d1dcc288.html

 
Weitere Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 18