Logo Peißnitzhaus
spacer
Peißnitzhaus e.V.
blaue punkte spacer
Verein zur Restaurierung und
dauerhaften Nutzung des Peißnitzhauses
Neuigkeiten vom Bau:
Angebote:
Der Sommer geht zu Ende - wir tanzen weiter PDF Drucken

yellow umrella panorama1Es wurde ausgiebig getanzt diesen Sommer. Egal ob bei „Yellow Umbrella“, den „Crinkle Cuts“ oder zu den Klängen der Mixband aus „Bomba Titinka“ und „Batiar Gang“.

17.09.01 Denkanstoss IMG 3896Am 01. September findet nun schon zum fünften Mal die „Isle of Rock“ statt. Mit dabei sind neben den halleschen Songwritern Kristin und Hannes Bungenberg die Bands „Denkanstoss“, „My Friend the Immigrant“ und „Berlin Syndrome“.
Rockig geht es auch weiter. Die Leipziger Folk- und Indieband „Monte Filet“ unterhält am 08. September mit Geschichten über lustige Todesursachen und verdrehte Sexgeschichten.
Das Improvisationstheater „Stabile Seitenlage“ verwandelt am Samstag, den 09. September mit seinem Programm „ImproSpeedDating“ die Waldbühne in einen Ort der spontanen Liebe, an dem das Publikum mal Amor spielen darf. Jakob Heymann - Schauspieler, Dichter und Sänger präsentiert am 14. September sein Debütalbum „Emilia“ und „Bjelomorkanal“ verwandeln gemeinsam mit der „Papa Dula Band“ am 23. September einen Herbstabend in ein Ska- und Reggaefest. Wer Lust auf lokalen Rock'n Roll hat kann zum Konzert der Band „King Kreole“ am 29. September vorbeischauen, welches, wenn das Wetter mitspielt, die Saison auf der Waldbühne beendet. Am 13. Oktober spielt die Wild East Speed Ska Formation „Gimpelakwa“ im Wintercafé.

Die DonnerstagHalbSechs-Reihe komplettiert das Konzertprogramm mit Künstlern wie „Andi's Bluesorchester“, „Kleister“ und „Robert Carl Blank“.
Wie gewohnt findet bis Anfang Oktober jeden Sonntag 16:00 Uhr das Puppentheater statt. Wer Tanzen möchte kann einmal im Monat zum „Folk Tanz“ oder zum „Social Dance“ kommen. Jeder dritte Dienstag im Monat ist allen spontanen Musikern mit der „Akustik-Jam-Session“ vorbehalten.

Fontänefest, Barfußtag, Tag des offenen Denkmals & mehr

17.09.10 Ayla IMG 3804Der zweite Sonntag im September ist wieder ein besonderer Tag auf unserer Insel. Das Haus ist zum Tag des offenen Denkmals von 10-19 Uhr geöffnet und es gibt stündlich Führungen. Dabei können die Ausstellung zur Hausgeschichte und die Sanierungsfortschritte, u. a. die gerade fertig gestellten Arkaden,  besichtigt werden. Auf der Ziegelwiese steigt ab 13 Uhr das Familienfest rund um die Fontäne. Es gibt Autorenlesungen, Stände von Verlagen und Buchhandlungen, Puppentheater und Improtheater für Kinder, das Zirkuszelt, den Stand des Krokoseums und vieles mehr. Musik von Malou, AKKITATION und abends von der Kammeroper Halle zur illuminierten Fontäne runden das Programm ab.
Am selbigen Sonntag findet ab 10 Uhr der zweite Halleschen Barfußtag auf der Peißnitz statt. Bei der Premiere im letzten Jahr waren über 100 Menschen dabei. Es bietet sich für alle Interessierten die Gelegenheit, bei einer geführten Wanderung „unten ohne“ die ausgebauten und naturbelassenen Wege durch das Naturschutzgebiet Nordspitze und die Wiesen im Gutspark bis zum Saalestrand auf der anderen Flussseite zu erkunden und zu erfühlen. Der Kneipp-Verein, als Organisator, hat beim sich anschließenden Fontänefest auch einen Infostand.
Am Abend gibt es auf der Waldbühne auch noch ein Schamanisches Ritual mit der Sibirischen Schamanin Aayla.

Alle Termine,  Links und Fotos gibt hier: www.peissnitzhaus.de. -> Veranstaltungen