11
Sep
Tag des offenen Denkmals2008 im Peißnitzhaus Drucken

"Einkehr am Peißnitzhaus - Freiluftvergnügen vor 100 Jahren"

tagdesoffenen denkmals_web.jpg14.9.2008, 10-18 Uhr am Peißnitzhaus auf der Peißnitzinsel.

Der Peißnitzhaus e.V. lädt Sie zu einer vergnüglichen Zeitreise am Peißnitzhaus in Halle (Saale) ein. Erleben Sie die Zeit vor einhundert Jahren als das Peißnitzhaus ein beliebtes Ausflugslokal war! Mit vielen Angeboten für Groß und Klein und Überraschungen:
- Spielen Sie die alten Spiele Ihrer Eltern und Großeltern. Senden Sie Ihren Liebsten einen historischen Kartengruß von der Peißnitzinsel.
- Tanzen Sie, wie vor einhundert Jahren getanzt wurde.
- Lassen Sie sich auf photographisches Papier bannen.
- Erfahren Sie mehr zur Geschichte des Peißnitzhauses und der Insel.


Essen, Trinken, Spielen, Singen und Tanzen - erleben Sie einen Ausflug
"wie vor einhundert Jahren"!

Am Treppenaufgang im Peißnitzhaus ist eine Foto- und Kunstschau zu sehen.
Außerdem wird auf der Terasse des Peißnitzhauses das "Spiel-mit-Halle" präsentiert.

Das Kulturprogramm am Tag des Denkmals:
- 14 Uhr Live
Das Akkordeon-Duo Kerstin Blenke und Wolfgang Wiegand spielen Tango, Musette, Chanson, Folk mit Herz, Leidenschaft und Harmonie

- 15 Uhr Führung
Kultur-historische Führung auf der Peißnitzinsel
Treffpunkt ist das Peißnitzhaus

- 16 Uhr Live
Orchester des MV e.V.
Bereits im Juli hatten sie einen vielbeachteten Auftritt bei uns. Extra zum Tag des Denkmals spielt das Orchester sein Programm. Von Pop bis Klassik, von Marsch bis Polka.
www.musikverein-halle-neustadt.de