05
Sep
9. September 2012: Tag des offenen Denkmals am Peißnitzhaus Drucken
saaldecke_hdrAuch das Peißnitzhaus ist zum Tag des offenen Denkmals von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Erstmals zeigen wir Teile des Gewölbes im Untergeschoss. Des weiteren bieten sich einmalige Blicke im Haus bis zum Dach, bevor der Verein, als erste Baumaßnahme im Haus, die Geschossdecken erneuert. Die Ausstellung zur Hausgeschichte wird auch im Haus gezeigt. Ab 11 Uhr gibt es stündliche Führung zur Geschichte und Zukunft des Hauses durch Vereinsmitglieder. Das Gartenlokal am Peißnitzhaus hat bis 22 Uhr geöffnet und bietet eine reichhaltige, teils vegetarische, Mittagskarte und leckeres vom Grill.

Achtung: Wir erheben (symbolisch) Brückenzoll!

Postkarte_PeissnitzbrueckeZusätzlich gibt es auf der Ziegelwiese das Fontänefest der Freunde der Fontäne beim Peißnitzhaus e.V. Die Peißnitzbrücke als Verbindungspunkt zur Ziegelwiese und zum Fontänenfest rückt daher in den Fokus. Infotafeln auf der Brücke informieren über die Geschichte der Peißnitzbrücken. Gegen einen symbolischen Brückenzoll bekommen Personen eine wieder aufgelegte historische Postkarte der Peißnitzbrücke, mit einem Sonderstempel zum Tag des offenen Denkmals.

Der Tag des offenen Denkmals am 09. September 2012 steht in diesem Jahr unter dem Motto „Holz“. Dazu passt die beeindruckende Holzkassettendecke des Saales im Peißnitzhaus (Foto: Herr Weitzenberg).