Logo Peißnitzhaus
spacer
Peißnitzhaus e.V.
blaue punkte spacer
Verein zur Restaurierung und
dauerhaften Nutzung des Peißnitzhauses
Neuigkeiten vom Bau:
Angebote:
Alles rund um die Villa auf der Peißnitz in Halle.

26
Mär
Ausbau Pavillon und Langhaus Frühjahr 2010 PDF Drucken
Sandkasten2010Vor dem Start der Gastronomie zu Ostern sind wir fleißig dabei, den Pavellion und das Langhaus auszubauen. Durch den harten Winter haben sich die Arbeiten verzögert. So fassen wir jetzt alle an, um u.a. den Sandkasten neu zu bauen und die Möbel aufzuarbeiten.

fussboden_pavellion2010Im Pavillon selbst haben wir eine Wand eingezogen. Dahinter entsteht demnächst eine Küche, so dass wir ab Mai mehr Essen anbieten können. Auch wird der Fußboden komplett erneuert. Dank hier an die Malerfirma Heinrich, welche uns kostenfrei hilft.
 
15
Jan
Zwei neue Gitter am Langhaus PDF Drucken
berufliches_bildungswerk_gitterIm Rahmen eines Projektes von 10 Auszubildenden entstanden zwei gestaltete Gitter für das Langhaus. Sie wurden im Dezember 2009 angebracht. Die Jugendlichen haben diese selbst entworfen, gebaut und eingebaut. Zusätzlich haben sie sich auch mit der Geschichte des Peißnitzhauses befasst.
 
Eine Zukunft für das Peißnitzhaus PDF Drucken

Als sich im Jahr 2005 bei einer Bürgerumfrage die Mehrzahl der Hallenser für die Sanierung des Peißnitzhauses aussprachen, wussten wir, das Anliegen des 2003 gegründeten Peißnitzhaus e.V. hat in der Bevölkerung einen großen Rückhalt. Die wechselvolle Geschichte des Hauses lässt das Haus zu einem Engagementgenerator werden. Am 30. Mai 2013 gründeten 36 Bürger, darunter Landtags-, und Bundestagsabgeordnete, die Peißnitzhaus Förderkreis gemeinnützige Genossenschaft. Sie wird mittelfristig das Haus von der Stadt übernehmen.

Die 252 Vereinsmitglieder und 130 Genossenschaftsmitglieder (Stand 10/2019) haben gemeinsam mit Firmen aus der Region den Pavillon und die Kolonnaden vor dem Haus saniert und das Umfeld gestaltet. 2014 erfolgte der Einbau neuer Geschossdecken. Von 2015 bis 2017 wurde das Untergeschoss mit den Sanitäranlagen saniert und der erste kleine Saal im Ergeschoss im Rohbau fertig gestellt. 2017 haben wir die Baugenehmigung für die Gesamtsanierung erhalten. Im Sommer 2018 fand die schachtübergreifende Sommerbaustelle der Gesellinnen und Gesellen am Peißnitzhaus statt. Auf sechs Baustellen wurde u.a. die Sanierung des Obergeschosses begonnen. Im September 2019 begann die Sanierung von Dach und Fassade. Aktuelles zum Baustand finden sie unter Bau.

Weiterlesen...
 
3D Model vom Haus PDF Drucken
Das Haus als  3D Modell von schräg oben im Zustand der 40iger Jahre. Erstellt von Thomas Roth.
Weiterlesen...
 
06
Nov
Dachsicherung 2009 am Peißnitzhaus PDF Drucken
dachsicherung_2009Am Peißnitzhaus fanden im Herbst 2009, im Auftrag der Stadtverwaltung und angeregt durch den Verein, Dachsicherungsarbeiten statt. Die Firma "Hoch oben" sorgte mit ihren Baukletterern dafür, dass das Haus trocken über den Winter kommt. Danke an alle Beteiligten. Schon 2010 wollen wir das Dach des Hauses erneuern. Einige Firmen haben bereits ihre Unterstützung zugesagt. Wir suchen noch Hilfe insbesondere beim Baumaterial. Kontakt über Roland Gebert ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ).
 
«StartZurück1112WeiterEnde»

Seite 11 von 12