Logo Peißnitzhaus
spacer
Peißnitzhaus e.V.
blaue punkte spacer
Verein zur Restaurierung und
dauerhaften Nutzung des Peißnitzhauses
Neuigkeiten vom Bau:
Angebote:
Natur und Umwelt
Energie-Werkstatt PDF Drucken

Unser neues Programm „Energie-Werkstatt“ befasst sich auf praktische Weise mit diesem aktuellen
Thema der Bildung für nachhaltige Entwicklung.
In einem kurzen Einstieg wird die Problematik der alltagsbezogenen Energiegewinnung auf das
Wesentliche heruntergebrochen. Im Praxisteil probieren wir uns in Kleingruppen an verschiedenen
Modellen aus und stellen fest, DIE eine Lösung gibt es noch nicht. Doch alle können kombiniert
werden – also, bleiben wir dran an unseren Ideen!

Weiterlesen...
 
Die Lebensweise der Fledermäuse - Projekttag und Führungen PDF Drucken

Als spannender Lebensraum für verschiedene Fledermausarten bietet sich die Peißnitz geradezu an für Projekttage und Führungen zu diesen interessanten Lebewesen.

Wir wollen Berührungsängste abbauen und eine faszinierende Artengruppe vorstellen.

Weiterlesen...
 
Klimawandel, Hochwasser und das Peißnitzhaus PDF Drucken

Wie lässt sich Zukunft gestalten?

Ein Umweltbildungsprojekt für Schüler*innen, Familien und Interessierte bei dem es mehr zum Thema Klimawandel zu erfahren gibt. Wie funktioniert das Klimasystem unserer Erde und welche Rolle spielen unsere Ökosysteme? Wie wirkt der Klimafaktor Mensch? Und wie können wir uns auf die Folgen des Klimawandels vorbereiten?

Weiterlesen...
 
Taschenlampenwanderung PDF Drucken

taschenlampenwanderungIm Dunkeln durch den Mythenwald

Wusstet ihr, dass früher Menschen im Felsentor verschwunden sind und ein Müller unter der Schwanenbrücke ertrank?

Mit Taschenlampen begeben wir uns in eine mythische und etwas gruselige Welt mit Hexen und Nymphen. Wir schauen in die Sterne und lauschen den Tieren der Nacht. Ihr könnt eure eigene Taschenlampe mitbringen oder euch vor Ort eine ausleihen. Unser Angebot gilt für die ganze Familie.

Weiterlesen...
 
Der Naturerlebnispfad Peißnitzrunde PDF Drucken

Im Jahr 2005 haben unsere Mitarbeiter, gefördert durch die ARGE SGB II Halle GmbH, das Konzept für den Erkenntnispfad erarbeitet und umgesetzt. Der Erkenntnispfad ist ein Natur-Erlebnispfad besonderer Art und ca. 1,35 km lang. Die reine Gehzeit beträgt 35 Minuten. Der Ausgangspunkt ist der Porphyr-Felsen westlich vom Peißnitzhaus.
Der Erkenntnispfad gibt u. a. Aufschlüsse zu den Themen: Besiedelung, Gestein, Gewässer, Wald und Wiese. Informationen zu Führungen sowie Projekttagen für Schulen und Kitas finden Sie hier: Umweltbildung.

Alle 16 Stationen mit Fotos verzeichnet auf der Satellitenansicht von maps.google.com:

Weiterlesen...
 
Liste der Stationen des Naturerlebnispfades PDF Drucken
Das Begleitheft "Peißnitzrunde" zu den 15 Stationen mit Hintergrundinformationen ist am Gartenlokal am Haus erhältlich.
Den Pfad auf einer Karte finden sie hier: http://maps.google.com.
Weiterlesen...
 
«StartZurück12WeiterEnde»

Seite 2 von 2