Logo Peißnitzhaus
spacer
Peißnitzhaus e.V.
blaue punkte spacer
Verein zur Restaurierung und
dauerhaften Nutzung des Peißnitzhauses
Neuigkeiten vom Bau:
Angebote:
Natur und Umwelt
LERNEN VON, IN UND MIT DER NATUR PDF Drucken

Auwald, Wiesen, Wilde Saale und Schiffersaale - die Peißnitz bietet sich aufgrund ihres ökologischen Werts geradezu an für Umweltbildungs-Angebote. Die Insel inmitten der Stadt Halle Saale ist ein Begegnungsort, nicht nur für vielfältige Tier- und Pflanzenarten, sondern vor allem auch für verschiedenste Menschen.

Weiterlesen...
 
Verschiebung des Langen Tag der Stadtnatur Halle auf 2021 PDF Drucken

Vor dem Hintergrund der aktuellen Situation (COVID-19-Verlauf und der daraus resultierenden politischen und gesundheitlichen Rahmenbedingungen) haben wir entschieden, den für den 5.-7. Juni 2020 geplanten Langen Tag der Stadtnatur Halle in das Jahr 2021 zu verschieben. Der neue Termin (Mai/Juni 2021) wird hier zeitnah bekannt gegeben.

Weiterlesen...
 
Naturerlebnisführungen für Kitas, Schulen und Erwachsene PDF Drucken

naturlehrpfadWir erkunden Tiere, Pflanzen und ihre Lebensweise in den spannenden und vielfältigen Lebensraumtypen der Peinitzinsel. Bei Bewegungs-, Rate- und Erfahrungsspielen wollen wir die Natur mit allen Sinnen entdecken.

Die Veranstaltungen variieren inhaltlich je nach Jahreszeit und Alter der Teilnehmenden. Gerne gehen wir hierbei nach Absprache auch auf Wünsche zum Lehrplan oder Ähnlichem ein und passen die Programme an.

Weiterlesen...
 
Naturerlebnispfad-Apps PDF Drucken

app 2017

Eine der letzten Auwaldflächen Deutschlands befindet sich auf der Nordspitze der Peißnitzinsel in Halle an der Saale. Das Waldstück zeichnet sich durch seinen besonderen Artenreichtum aus, und erfüllt wichtige ökologische Funktionen. Mit unseren Naturerlebnispfad-Apps kann dieser Lebensraum mit all seinen Geheimnissen und Bewohnern auf spannende Weise erkundet werden, ohne durch infrastrukturelle Änderungen in die Natur eingreifen zu müssen.

Weiterlesen...
 
Waldolympiade PDF Drucken

Während einer Runde über die spannende Nordspitze der Peißnitzinsel erwartet die Teilnehmenden eine bunte Mischung aus Rätsel-, Bewegungs- und Geschicklichkeitspielen rund um das Thema Wald. Wir geben einander Chancen, probieren uns aus, stimmen demokratisch ab, lernen Stärken und Schwächen einzuschätzen und üben so unsere Teamfähigkeiten.

Weiterlesen...
 
Piratenflöße bauen PDF Drucken

Gemeinsam schauen wir nach geeignetem Holz für unsere Piratenflöße, die in Teamarbeit
entstehen. Dabei beschäftigen wir uns mit verschiedenen Baumarten und Eigenschaften von Holz.
Wir üben uns im Knoten, Bohren und Schnitzen und schulen ganz nebenbei unsere Teamfähigkeit.

Weiterlesen...
 
Musikinstrumente basteln aus Upcycingmaterialien PDF Drucken

Aus mitgebrachte oder bereits vorhandenen Alltagsmaterialien basteln wir kleine Rasseln,
Zupfinstrumente und Trommeln, um am Ende zu singen und uns mit unseren selbstgebauten
Musikinstrumenten zu begleiten. Ein Programm auch ganz besonders Gehör und Tastsinn gefragt
sind und Kinder ihre Kreativität ausleben können. Was ursprünglich wertlos und wie Abfall
erscheint, wird aufgewertet zu einem schönen Spielzeug.

Weiterlesen...
 
Insel-Wildnis-Treff - Umwelt-AG für 8-11 Jährige PDF Drucken

Seit April 2018 gibt es den Insel-Wildnis-Treff. Kinder im Alter zwischen 8 und 11 Jahren, die Interesse haben, gemeinsam mit einer Umweltpädagogin die Natur zu erkunden, sind eingeladen, jeweils am letzten Sonnabend im Monat von 10:00 bis 13:00 Uhr dabei zu sein.

Weiterlesen...
 
Nachwachsende Rohstoffe – Von der Pflanze zur Kleidung PDF Drucken

Faserpflanzen gestern, heute und morgen: Hanf, Flachs, Baumwolle, Bambus-Viskose und Nylon. Anhand von Anschauungsmaterial wird reflektiert wie unsere Kleidung entsteht, welche Textilverarbeitungsschritte durchlaufen werden und was nach unserer Verwendung aus ihr wird. Soziale und ökologische Aspekte der Textilproduktion sowie das Thema nachhaltiger Konsum werden diskutiert. Und da Begreifen auch etwas mit Anfassen zu tun hat, befassen wir uns ganz praktisch mit Pflanzenfasern, Stoffen und ihren Eigenschaften. Dabei können Bindfäden, Leinen-Täschchen oder Stoff-Upcycling-Projekte entstehen.

Weiterlesen...
 
Energie-Werkstatt PDF Drucken

Unser neues Programm „Energie-Werkstatt“ befasst sich auf praktische Weise mit diesem aktuellen
Thema der Bildung für nachhaltige Entwicklung.
In einem kurzen Einstieg wird die Problematik der alltagsbezogenen Energiegewinnung auf das
Wesentliche heruntergebrochen. Im Praxisteil probieren wir uns in Kleingruppen an verschiedenen
Modellen aus und stellen fest, DIE eine Lösung gibt es noch nicht. Doch alle können kombiniert
werden – also, bleiben wir dran an unseren Ideen!

Weiterlesen...
 
Die Lebensweise der Fledermäuse - Projekttag und Führungen PDF Drucken

Als spannender Lebensraum für verschiedene Fledermausarten bietet sich die Peißnitz geradezu an für Projekttage und Führungen zu diesen interessanten Lebewesen.

Wir wollen Berührungsängste abbauen und eine faszinierende Artengruppe vorstellen.

Weiterlesen...
 
Klimawandel, Hochwasser und das Peißnitzhaus PDF Drucken

Wie lässt sich Zukunft gestalten?

Ein Umweltbildungsprojekt für Schüler*innen, Familien und Interessierte bei dem es mehr zum Thema Klimawandel zu erfahren gibt. Wie funktioniert das Klimasystem unserer Erde und welche Rolle spielen unsere Ökosysteme? Wie wirkt der Klimafaktor Mensch? Und wie können wir uns auf die Folgen des Klimawandels vorbereiten?

Weiterlesen...
 
Taschenlampenwanderung PDF Drucken

taschenlampenwanderungIm Dunkeln durch den Mythenwald

Wusstet ihr, dass früher Menschen im Felsentor verschwunden sind und ein Müller unter der Schwanenbrücke ertrank?

Mit Taschenlampen begeben wir uns in eine mythische und etwas gruselige Welt mit Hexen und Nymphen. Wir schauen in die Sterne und lauschen den Tieren der Nacht. Ihr könnt eure eigene Taschenlampe mitbringen oder euch vor Ort eine ausleihen. Unser Angebot gilt für die ganze Familie.

Weiterlesen...
 
Der Naturerlebnispfad Peißnitzrunde PDF Drucken

Im Jahr 2005 haben unsere Mitarbeiter, gefördert durch die ARGE SGB II Halle GmbH, das Konzept für den Erkenntnispfad erarbeitet und umgesetzt. Der Erkenntnispfad ist ein Natur-Erlebnispfad besonderer Art und ca. 1,35 km lang. Die reine Gehzeit beträgt 35 Minuten. Der Ausgangspunkt ist der Porphyr-Felsen westlich vom Peißnitzhaus.
Der Erkenntnispfad gibt u. a. Aufschlüsse zu den Themen: Besiedelung, Gestein, Gewässer, Wald und Wiese. Informationen zu Führungen sowie Projekttagen für Schulen und Kitas finden Sie hier: Umweltbildung.

Alle 16 Stationen mit Fotos verzeichnet auf der Satellitenansicht von maps.google.com:

Weiterlesen...
 
Liste der Stationen des Naturerlebnispfades PDF Drucken
Das Begleitheft "Peißnitzrunde" zu den 15 Stationen mit Hintergrundinformationen ist am Gartenlokal am Haus erhältlich.
Den Pfad auf einer Karte finden sie hier: http://maps.google.com.
Weiterlesen...