Logo Peißnitzhaus
spacer
Peißnitzhaus e.V.
blaue punkte spacer
Verein zur Restaurierung und
dauerhaften Nutzung des Peißnitzhauses
Neuigkeiten vom Bau:
Angebote:
Terminkalender Email help
Heute
Zukünftig
Vorheriger Monat Vorheriger Tag
Nächster Tag Nächster Monat
Peißnitzhausfestival: Trümmer, 206, Fatcat* Als iCal Datei herunterladen
Samstag, 6. Juni 2015, 20:00 - 23:59
Aufrufe : 2668

Trummer press Credit VOY 1 cropTrümmer

Ein befreit aufspielender, leidenschaftlicher, mitreißender, euphemistischer Rock’n’Roll ist Fundament und musikalische Umgangssprache bei Trümmer. Wer die Band live gesehen hat, weiß, dass hier elektrisch verstärkte, von Punk grundierte Musik aus genau diesem Wunsch heraus gespielt wird – um
mit dem Publikum eine Euphorie des Augenblicks zu teilen. Eine Euphorie, der man unmittelbar anmerkt, dass sich das Trio als Gegenfront zur allgemeinen musikalischen Gleichschaltung versteht, die dieses Land, und mit Sicherheit den deutschsprachigen
Rock’n’Roll in den letzten Jahren erfasst und eingelullt hat.
[http://www.truemmer.tv/]

206

Die hallenser Post-Punk Band 206 um den Sänger und Gitarristen Timm Völker hat mit ihrem Debutalbum "Republik der Heiserkeit" eines der "wohl nachdenklichsten all der kampfeslustigen Angebote im deutschsprachigen Gitarrenrock" (ZEIT) abgeliefert." Neben Songs aus dem Album wird es beim Peissnitzhausfestival erstmalig und exklusiv Songs vom in Arbeit befindlichen Nachfolger (Arbeitstitel: "Super USB Mucke") für das hallesche Publikum geben.
[http://206music.bandcamp.com/]

FATCATFatcat

Die fette Katze startete 2014 ihren Siegeszug über die Bühnen der Nation! Sie bläst den Feierbedürftigen frischen Wind um die Ohren, fährt ihnen kräftig in die Beine, und lässt sie mit einem dicken Strahlen im Gesicht stehen, nur um sich am nächsten Tag als stattlicher Muskelkater wieder in Erinnerung zu rufen. Eine pralle Portion “New Funk” hat der spendable Stubentiger immer mit dabei, und die verteilt er leidenschaftlich gerne an seine Freunde. FATCAT bringt korpulente Beats, stramme Horns, deftige Soli - und als Sahnehäubchen eine unvergleichliche Soul-Stimme.
[http://www.wearefatcat.de/]

 

 

 

 

 

 

*Eintritt: 12 Euro

 

Veranstaltungsort* : Peißnitzhaus, Halle

Zurück